Winzerhof Paul und Cornelia Achs

Im alten Gewölbekeller der Wein, im burgenländischen Streckhof das Bett

Wie alles begann 

Das Weingut wurde schon vor über 100 Jahren von Paul Achs gegründet. Die Liebe zum Wein ist stets geblieben – so wie der Name: Denn die fünfte Generation bildet Paul Achs mit seiner Frau Cornelia. Heute keltern sie mit viel Engagement qualitätsvolle Rot- und Weißweine. 

Dafür steht das Weingut heute 

Der Winzerhof von Paul und Cornelia Achs umfasst derzeit sechs Hektar unterschiedlicher Lagen und Bodenbeschaffenheiten. Dadurch kann die Familie jede Rebsorte dort pflanzen, wo sie am besten gedeiht. Die Entwicklung der Trauben wird durch intensives Ausdünnen und regelmäßige Laubarbeit begünstigt. 

Mit viel Bedacht auf Reinheit und Genauigkeit bei der Verarbeitung der Weine produzieren Paul und Cornelia Achs stets gute Qualität. Ihr Keller ist ihr ganzer Stolz: Der stimmungsvolle, fast hundertjährige Gewölbekeller ist daher der Höhepunkt jeder Kellerführung. 

Weine 

Die Weißweine des Winzerhofs Achs reifen in Stahltanks. Die Betonung liegt auf frisch fruchtigem Trinkvergnügen. Die Rotweine werden in großen Holz- oder Barriquefässern vollmundig und dicht ausgebaut. 
  • Perlwein: Frizzante Rosé Zweigelt
  • Weißweine: Frischling, Welschriesling, Pinot Blanc
  • Rotweine: Blaufränkisch, Blauer Zweigelt Heideboden, St. Laurent, Patrisso, Merlot
  • Süßwein: Weißburgunder 

Besonderheiten 

Der Winzerhof wurde als typisch burgenländischer Streckhof gebaut, in dem die Familie Achs auch gemütliche Gästezimmer anbietet. Die Diskussion, wer sich als Fahrer bei der Weinverkostung zurückhalten muss, fällt daher aus. Das Gästehaus ist auch der ideale Startpunkt für die Erkundung der Umgebung, vom WeinWegGols bis hin zum Neusiedlersee. 

Kontakt 

Winzerhof Paul und Cornelia Achs
Neustiftgasse 77
7122 Gols
Tel: +43 2173 2498
Fax: +43 2173 249 84
info@winzerhof-achs.at
Website
Facebook

Zurück