Weingut-Edelbrände Matthias Wendelin

Qualität entsteht bereits im Weingarten

Wie alles begann 

Die Wurzeln dieses Weingutes liegen schon viele Jahrzehnte zurück. Aufgrund der hervorragenden klimatischen Gegebenheiten inmitten des einzigartigen Gebietes rund um den Neusiedlersee wird in der Familie Wendelin schon seit einigen Generationen Weinbau betrieben. 

Den Grundstein des heutigen Familienbetriebes legte Paul Wendelin zur Jahrhundertwende. Durch Erbteilung wurde in den 30er Jahren ein Teil an Matthias Wendelin sen. übergeben, der den Betrieb bis 1957 führte. Mit dem Eintritt von Georg Wendelin wurden erste Modernisierungen vorgenommen. 

In den 90er Jahren wurde der Betrieb schließlich von Matthias Wendelin übernommen, auf die heutige Größe von ca. 12,5 ha erweitert und weinbautechnisch gut ausgestattet, um Weine von besonders hochwertiger Qualität erzeugen zu können. 

Dafür steht das Weingut heute 

Das positive Zusammentreffen von langjähriger Erfahrung und Tradition mit dem Esprit der neuen Generation zeigt sich in vielen Bereichen des Betriebes, wie gesteigerte Qualität der Produkte, Innovationsfreudigkeit und vor allem die Nähe zum Kunden.
 
Matthias Wendelin geht das bewusste Risiko einer späten Lese und eines geringeren Ertrages ein, um das natürliche Aromapotenzial der Trauben zu erreichen. Das erklärte Ziel der Familie Wendelin ist es, jedes Jahr mit viel Mühe und Sorgfalt sortentypische, ausdrucksstarke und charaktervolle, aber auch harmonische und individuelle Weine zu vinifizieren.
 
Die Familie Wendelin betreibt ihr Weingut im Rahmen der integrierten Produktion und bewirtschaftet ihre Weingärten nach ökologischen Richtlinien. 

Weine 

  • Weißweine: Grüner Veltliner, Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay
  • Rotweine: Blauer Zweigelt (halbtrocken), Blauer Zweigelt (trocken), Blaufränkisch, St. Laurent, Pinot Noir, Merlot, Neusiedlersee DAC, Cuvée Heideboden, Cuvée Salzberg, Cuvée Loam, Blauer Zweigelt - Golser Salzberg
  • Süßweine: Traubengold Spätlese, Trockenbeerenauslese 98, Trockenbeerenauslese 91 

Besonderheiten 

Die Besonderheiten der Region in und um Gols begünstigen eine hohe Reife verschiedenster Früchte. Mit dem Destillieren von sortenreinen Frucht-, Trebern- und Weinbränden fand die Familie Wendelin einen Weg, die besonderen Aromen dieser Früchte zu erhalten und zu veredeln.
 
Besondere Spezialitäten des Hauses sind der Quitten-Fruchtessig (ein reiner Gärungsessig) und der rote Traubensaft, ein naturtrüber Direktsaft aus frisch gepressten Trauben. 

Kontakt 

Weingut-Edelbrände Matthias Wendelin
Feldgasse 3
7122 Gols
Tel: +43 2173 24 85
office@matthias-wendelin.at
Website

Zurück