Weinbau Reinhard Bruckner

Ein flauschiger Winzer mit künstlerischen Ambitionen

Wie alles begann
 
Das Weingut wurde von Mathias Bruckner, geboren 1775, oder einem seiner Vorfahren gegründet. Ganz genau kann man das heute nicht mehr feststellen, aber in einer Chronik des genannten Mathias Bruckner wird schon vom Weinbau in der Familie erzählt.
 
Das Weingut Bruckner ist nach wie vor ein klassischer Familienbetrieb. Im Jahr 2000 hat Johann Bruckner das Zepter an seinen Sohn Reinhard übergeben, der nach der Ausbildung auch Erfahrung in Deutschland und Kalifornien sammelte.

Dafür steht das Weingut heute 
 
Reinhard Bruckner macht nicht Wein – er lässt ihn werden. Er arbeitet mit modernem Wissen, aber auch mit dem Gewissen der Tradition. Und darum werden die Weingärten nach integrierter Produktion bewirtschaftet und die Trauben von Hand gelesen. Das Ziel ist, Weine mit Charme und Finesse zu keltern, lieber elegante, harmonische, fruchtige als zu üppige, kräftige und tanninbetonte Weine zu füllen.
 
Familienbetrieb oder One-Man-Show? 
Reinhard Bruckner macht alles selber - vom Weingarten über den Keller bis hin zum Verkauf. Sogar die Etiketten hat er selbst entworfen. Das Design stellt den Abhang der Golser Weinberge mit drei angedeuteten Rebzeilen dar. Der große Panoramablick geht bis zum Neusiedlersee, der durch die zarte Welle unter der untergehenden Sonne skizziert wird.
 
Seinen Ehrgeiz balanciert Reinhard Bruckner mit seinem flauschigen Charakter. (Dieses Attribut haben wir ihm bei einer Sitzung zugeschrieben, und wer Reinhard kennt, weiß, was wir meinen...) Und natürlich bekommt er auch Unterstützung von der Familie. Mutter Gerlinde Bruckner ist bekannt für ihre köstlichen Salzstangerl und Käsepogatscherl, die als Gebäck zu Verkostungen gereicht werden.
 
Übrigens, Reinhard Bruckner ist auch Mitglied der Golser Volkstanzgruppe und daher meist am Martinifreitag nach der Eröffnung mit der Tracht im Verkostungsraum anzutreffen... 
 
Weine
 
Ob knackiger Welschriesling, geschmeidiger Zweigelt oder charmanter Eiswein – Reinhard Bruckner bietet für jeden Gaumen den richtigen Wein. Das Weingut ist auch Mitgliedsbetrieb von Select Gols.
  • Weißweine: Welschriesling, Grüner Veltliner, Chardonnay
  • Rotweine: Zweigelt, Blaufränkisch, St. Laurent, Beta Blaufränkisch Reserve, GOLS (Rotweincuvée ZW-BF), Zweigelt Golser Zwickelacker
  • Süßweine: Trockenbeerenauslese Chardonnay, Eiswein Chardonnay

 

Kontakt 

Weinbau Reinhard Bruckner
Neubaugasse 16
7122 Gols
Tel: +43 2173 2472

Zurück