Weinbau Bernd Nittnaus

Traditionsreiches Familienunternehmen im neuen Look

Wie alles begann 

Laut Stammbaum reicht die aufgezeichnete Geschichte der „Nittnäuse“ in Gols mindestens acht Generationen zurück. Bernd Nittnaus hat heuer den Betrieb von seinen Eltern Matthias und Helga Nittnaus übernommen und stellt somit die Zeit mit dem Jahr 2013 auf Null zurück. Am modernen Firmendesign ist dieser Neuanfang ganz deutlich zu erkennen. 

Dafür steht das Weingut heute 

Neuer Look hin oder her – die Qualität steht bei Bernd Nittnaus immer noch an oberster Stelle. Sie darf nicht von unüberschaubarer Größe verdrängt werden. Und bei der Entstehung seiner Weine rückt der Hintergrund in den Vordergrund: Der Boden ist die Grundlage guten Weins.
 
Bernd Nittnaus arbeitet also innovativ mit Tradition. Die Herkunft ist ihm wichtig. Dennoch bleibt er flexibel. Und er schreibt sich selbst auch einen gewissen Perfektionstick zu.
 
Und die Weine? Bernd Nittnaus möchte „emotionale Weine“ machen. Sie sollen Ausdruck des Gebiets sein, die Handschrift des Winzers tragen und immer eine gute Geschichte zu erzählen haben. 

Weine 

Die Weißweine von Bernd Nittnaus reichen von leicht und spritzig bis fruchtig und kräftig. Die Rotweine werden entweder fruchtig oder kräftig, teils im großen, teils im kleinen Holzfass ausgebaut. 
  • Frizzante: Frizzante Sämling, Frizzante Pinot Noir Rosé
  • Weißweine: Grüner Veltliner, Welschriesling, Weißburgunder, Chardonnay, Goldberg
  • Rotweine: Blaufränkisch, Zweigelt, Neusiedlersee DAC, Pinot Noir, Heideboden, Altberg
  • Süßweine: Spätlese Chardonnay 
Soll’s mal ohne Alkohol sein, so gibt’s bei Bernd Nittnaus auch selbst gemachten Traubensaft. 

Kontakt 

Weinbau Bernd Nittnaus
Obere Hauptstraße 34
7122 Gols
Tel: +43 2173 2359
info@nittnaus-wein.at
Website
Facebook
Google+
Twitter
YouTube

Video - Mein Lieblingsplatz

 

Zurück