Gerhard und Christine Riepl

Genuss pannonischer Lebensfreude

Wie alles begann
 
1964 hat Matthias Riepl den Grundstein für das Weingut gelegt. Seit 2002 lenken Christine und Gerhard Riepl in dritter Generation die Geschicke des Betriebes.
 
Die Familie bewirtschaftet die Lagen Goldberg, Heideboden und Edelgrund. Die Weine wachsen auf den verschiedensten Böden – von dicker Lößschicht über kargem Donauschotter bis hin zu fruchtbarer Schwarzerde. Diese Vielfalt an Bodenprofilen zusammen mit den idealen klimatischen Verhältnissen schaffen außergewöhnliche Weine.
 

Dafür steht das Weingut heute
 
Gerhard und Christine Riepl wollen das Gefühl pannonischer Lebensfreude vermitteln und schenken dafür ehrliche, hochwertige Weine ein, die einfach Spaß machen. Diese Weine spiegeln nicht nur den Charakter der Rebsorte wider, sondern auch der Region, in der sie angebaut und kultiviert werden.
 
Bei der Traubenproduktion strebt die Familie höchste Qualität an und so gehört zum Beispiel die aufwendige händische Laubarbeit einfach dazu. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird wiederum so niedrig wie möglich gehalten.
 

Weine
  • Perlwein: Life, Life Pink
  • Weißwein: Weißburgunder, Chardonnay, Welschriesling, Muskat Ottonel, "Edelgrund" (Chardonnay im Barriquefass gereift)
  • Rotwein: Zweigelt, St. Laurent, Blaufränkisch, "Goldberg" (Zweigelt Barrique), "Amarant" (Cabernet Sauvignon und Merlot; Barrique)
  • Süßwein: Traminer Spätlese

Sonstige Angebote
 
Familie Riepl führt auch ein Ferienappartement mit fünf Betten, falls Sie mal länger bleiben wollen.
 
Neben Weinverkostungen im gemütlichen Degustationsraum organisieren Gerhard und Christine Riepl auf Wunsch auch Oldtimer-Traktorausflüge in die Weinrieden, eine „Winzerkönig”-Jause, eine Wein- und Käsedegustation und natürlich auch Kellerführungen.
 

Kontakt
Weingut Gerhard und Christine Riepl
Schulgasse 4
7122 Gols
Tel: +43 2173 248 90
office@weingut-riepl.at
Website
Facebook

Zurück